Ortsippenbuch Halle a.d. Saale

Werter Leser,

 

Mit dieser Seite möchte ich Geschichten über Halle und ihre Bewohner erzählen.  Damit ich die Stadt besser verstehe, habe ich zu Beginn eine Liste erstellt. In dieser sind  ehemalige Bewohner der Stadt Halle zusammengestellt. Ihre Namen, Berufe und Daten - Geburtsdaten, Heiratstermine, ihre Sterbetage. Sozusagen ein Anwohnerbuch, häufig auch Ortsippenbuch genannt.   

 

Aus einer für die Stadt Halle sehr schönen Quelle gelingt ein einfacher Zugriff auf sehr viele Namen und Daten der Stadt Halle für die Jahre 1828 - 1854 bei Google Bücher und jetzt neu in der digitalen Bibliotek der Universität Halle für die Jahre 1800 - 1892 dem "Hallischen patriotischen Wochenblatt". Dabei handelt es sich um eine ehemalige Lokalzeitung mit Berichten, Nachrichten und Anouncen. Unter anderem wurde, in akribischer Art und Weise, von den Verlegern Namen und Daten der Geborenen, der  Heiraten und der Verstorbenen der Stadt Halle aufgelistet. Für die Leser der Zeitung war das bestimmt eine sehr interesante Lektüre. Ich stelle Euch hier einmal einen kleinen Ausschnitt aus einer solchen Liste vor.

 

 

 

Wie leicht zu ersehen ist, so kann die Liste nicht bleiben. Für ein paar wenige Jahre (1828-36) habe ich die Daten schon ausgelesen und nach möglichen Familien geordnet. Noch ein paar weitere Jahre sind in Arbeit (1837-1845).

Der Abschnitte 1 Jahr in Halle 1800 beschäftigt sich mit den Zeitungsmeldungen dieses einen ersten Jahrgangs der Zeitschrift und enthält zudem eine Liste der Gebornen, Heiraten und Gestorbenen. 

 

Ab und an verirrt sich ein Suchender auf meine Seite und findet ein paar Puzzlesteine für seine Ahnenforschung. Ab und an gibt es auch einmal eine Anfrage. Ich freue mich sehr über diese Post. Mit meiner zweiten noch nicht "druckfähigen" Liste kann ich auf Nachfrage für die nachfolgenen Jahre vielleicht noch ein bisschen weiter helfen. 

 

Hinweis: Von einer eventuellen Übertragung der Daten etwa in öffentliche Datenbanken von Ahnenforschern wie ancestry.de usw. oder in Printmedien bitte ich abzusehen. Für Fragen und Anregungen stehe ich immer gerne zur Verfügung.